Textversion

Nach protobulgarischem Kalender hat das Jahr 7521 begonnen

Nach  protobulgarischem Kalender hat das Jahr 7521 begonnen
11.02.2013

Nach bulgarischem Kalender, dem ältesten der Welt, hat das Jahr 7521 begonnen. 1976 erklärte die UNESCO diesen zum genauesten Kalender der Welt. Jüngste Untersuchungen belegen, dass der Kalender 5505 v. Chr. seinen Anfang nimmt. Mit seinem zwölfjährigen Zyklus ähnelt er dem chinesischen Kalender, ist jedoch älter und eher dessen Urquelle. Der protobulgarische Kalender zählt zu den ältesten der Welt. Der Maya-Kalender, der im Zuge der Weltuntergangs-Saga in aller Munde war, datiert aus dem IX-X. Jahrhundert.

Unter dem alten bulgarischen Kalender hat das Jahr 365 Tage und beginnt mit dem kürzesten Tag des Jahres, der als Feiertag galt. Jedes vierte Jahr hatte einen zusätzlichen Schalttag, der als „Sonnentag“ bezeichnet wurde. Zwölf Monate waren in vier Jahresviertel unterteilt, wobei der letzte Monat des Viertels 31Tage- die restlichen beiden Monate 30 Tage hatten.



";