Textversion

Der Geist des Pirin-Gebirges

Sofia – Bansko

Die Tour kann in 2 Tagen bewältigt werden (per PKW oder Bus). Übernachten kann man in der Stadt Bansko. Hier kann man die Dreifaltigkeitskirche, das Neofit-Rilski-Museum, das Belyanov-Haus, das Nikola-Vaptsarov-Museum sowie die ständige Ikonen-Ausstellung "Banskoer Kunst" besichtigen. Von der Stadt aus kann man folgende Tagesausflüge unternehmen: Kirche "Hll. Teodor Trifon und Teodor Stalilat", Kovachevitsa, Leshten, Dolen, Nationalpark Pirin (UNESCO). Diese Objekte sind auch von Borovets, Pamporovo, Plovdiv, Semkovo oder Velingrad aus erreichbar.  


Sofia

Sofia ist die größte Stadt des Landes und Hauptstadt von Bulgarien. Vor Jahrtausenden gegründet, weitet sich die Metropole ständig weiter aus und wird ih...

Näheres
Bansko

Einer der größten Winterkurorte von Bulgarien liegt auf einer Meereshöhe von 925 Metern am Fuß des Pirin-Gebirges - 150 km von Sofia und 96 km von Blagoevg...

Näheres
Virtuelle Karte
Fotos Alle
Bansko Bansko Bansko Bansko Bansko
Bansko Bansko Bansko Bansko Bansko
Multimedia Alle
Bansko Sofia Golf SofiaSkisport im Winter
Bansko
Wir empfehlen Alle
Nationalhistorisches Museum, Niederlassung Boyanska Kirche - Stadt Sofia Nationalhistorisches Museum, Niederlassung Boyanska Kirche - Stadt Sofia

Die Boyanska Kirche „Sv. Sv. Nikola i Panteleymon” befi...

Melniker Pyramiden – Natursehenswürdigkeit Melniker Pyramiden – Natursehenswürdigkeit

Unweit von Melnik, der kleinsten Stadt Bulgariens, befinden sich di...

Nationales Museum „Die Erde und die Menschen“ – Stadt Sofia Nationales Museum „Die Erde und die Menschen“ – Stadt Sofia

Das nationale Museum „Die Erde und die Menschen“ liegt ...

Borovets Borovets

Borovets ist einer der größten Gebirgskurorte in Bulg...

Melnik Melnik

Die kleinste Stadt Bulgariens (208 Einwohner) Melnik ist in den s&u...