Textversion
Musala-Seen

Musala-Seen

Die Musala-Seen befinden sich im Rila-Gebirge, am Fuße des Musala (2925m) - des höchsten Berges der Balkanhalbinsel. Die Musala-Seen sind Teil des Rila-Nationalparks, der am 24. Februar 1992 zum Schutzgebiet erklärt wurde.

Im Rila-Gebirge gibt es über 120 Gletscherrandseen mit - sowie 30 ohne ständige Wasserführung. Auf vier Karterassen breiten sich sieben Seen aus. Der höchstgelegene See ist der Eissee (Ledeno Ezero) von eiszeitlicher Herkunft. Dieser erstarrt das gesamte Jahr über in Eis – lediglich von Juli bis November taut er auf. Südlich des Eissees erhebt sich der Nordhang des Musala. Der Eissee ist der tiefste der sieben Musala-Seen. Seine Wasser fließen in den zweiten und dritten See ab, die sich auf der tiefer gelegenen zweiten Karterasse ausbreiten. Den dritten Musala-See namens Alekovo-See beschreiben Touristen als den schönsten der sieben Musala-Seen. Die dritte Karterasse beherbergt lediglich einen See. Am Fuße des Irechek-Gipfels (2.852m) befindet sich der Karakashevo-See (fünfter Musala-See). In dessen Nähe breitet sich unmittelbar vor der Musala-Hütte der sechste See aus, gefolgt vom letzten siebten. In den letzten beiden Seen entspringt der  Bistritza-Fluss. 


Fotos Alle
Musala-Seen Musala-Seen Musala-Seen Musala-Seen Musala-Seen
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten – Verwaltung „Nationalpark Rila”:
Mo – Fr   9:00 - 12.:30 Uhr, 13:00 – 17:30 Uhr
Ruhetage: Sa, So 

In der Parkverwaltung erhalten Sie Auskunft über Buchungen von Bergführern und Reiseleitern.

Öffnungszeiten – Besucherzentrum „Nationalpark Rila“ - Panichishte:

Mo – Fr     9:00 - 18:30 Uhr, ganzjährig, ohne Ruhetag.
Das Besucherzentrum „Nationalpark Rila“ – Panichishte gibt Auskunft über Wanderrouten. Führungen nur in Bulgarisch, kostenlos. 

Kontakt

Verwaltung Nationalpark Rila

Bistritsa Str. 12, Blagoevgrad
Verwaltung „Nationalpark Rila”:

Tel: +359 73 880537

Park-Büros
Blagoevgrad: +359 884 111 401
Belitsa: +359 884 111 402
Yakoruda: +359 884 111 403
Belovo: +359 884 111 404
Kostenets: +359 884 111 405
Borovets +359 884 111 406
Beli Isak: +359 884 111 407
Govedartsi: +359 884 111 408
Dupnitsa: +359 884 111 409

Besucherzentrum „Nationalpark Rila“ – Panichishte:

Tel: +359 701 56757

e-mail: office@rilanationalpark.bg
Website: www.rilanationalpark.bg

Wir empfehlen Alle
Bansko Bansko

Einer der größten Winterkurorte von Bulgarien liegt auf ...

Stob-Pyramiden – Natursehenswürdigkeit Stob-Pyramiden – Natursehenswürdigkeit

Die Erdenpyramiden von Stob zählen zu den bekanntesten...

Borovets Borovets

Borovets ist einer der größten Gebirgskurorte in Bulg...

Nationalpark Pirin Nationalpark Pirin

Der Nationalpark Pirin befindet sich im Pirin-Gebirge, welches s...

Kirche „St. St. Theodor Tiron und Theodor Stratilat”, Dorf Dobarsko Kirche „St. St. Theodor Tiron und Theodor Stratilat”, Dorf Dobarsko

180 km von Sofia und 15 km von der Stadt Razlog entfernt, im sü...



";