Textversion
Zelten

Zelten

In Bulgarien gibt es gut ausgestattete Campingplätze, welche Touristen aus dem In- und Ausland anziehen, die naturnahen Alternativurlaub bevorzugen. Diese sind überwiegend an der Schwarzmeerküste gelegen, in unmittelbarer Nähe zu einem der schönen Strände Bulgariens. Solche Campingplätze sind „Arapya“ – der Kultplatz von Liebhabern von Ferien unter dem Sternenhimmel, „Gradina“, „Zlatna Ribka”, „Yug”, „Delfin”, „Silistar”, „Aheloyska Bitka“, „Smokinya”, „Koral”, „Zora”, „Oazis”, „Kavatsi”, „Kiten” und andere.

Auch an der nördlichen Schwarzmeerküste gibt es schöne Plätze, an denen man sein Zelt aufschlagen- oder seinen Wohnwagen in einem schattigen Wäldchen in Strandnähe abstellen kann. Hier sehr beliebt sind die Campingplätze unweit der Seebäder „Albena“ und „Zlatni Pyasatsi“ (Campingplatz „Laguna“), in der Gegend des Kamchia-Flusses, Shkorpilovtsi, Shabla (Campingplatz „Dobrudzha“), Irakli und Durankulak (Campingplatz „Kosmos“).

Auch im Landesinneren gibt es gute Campingplätze, ein Teil derer von ausländischen Unternehmern bewirtschaftet wird. In Nordbulgarien sind das die Campingplätze „Madonna”, „Tangra”, „Srebarna”, „Veliko Tarnovo”, „Kamenovo”, „Chumerna”, „Strinava” u.a. – in Südbulgarien die Campingplätze „Predel”, „Gorski Kat”, „Batak”, „Atolovo”, „Borovets”, „Zodiak”, „Lyubovishte”, „SBA”, „Bor”, „Verila”, „Kransko” u. a.

Darüber hinaus warten die Naturparks mit ausgeschilderten Plätzen auf, an denen man übernachten kann. So können die Touristen auf ihren Routen wandern und ihr Zelt jeden Tag an einem anderen Ort aufschlagen. Diese Art der Ferien erfordert gute Vorbereitung, Ausrüstung sowie den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur des Landes.

Multimedia Alle
Im Sommer ans Meer Bulgarische GebirgeIm Sommer ans Meer Sozopol Im Sommer ans Meer
National- und NaturparksBulgarische GebirgeNational- und NaturparksIm Sommer ans Meer National- und Naturparks
Wir empfehlen Alle
Belogradchik Belogradchik

Die Stadt Belogradchik befindet sich im nordwestlichen Teil von Bul...

IRAKLI - Schutzgebiet IRAKLI - Schutzgebiet

Das Schutzgebiet Irakli liegt 7km nördlich des Dorfes Emona, 9...

Sozopol Sozopol

Die Stadt Sozopol liegt auf einer malerischen Halbinsel im S&uum...

Balchik Balchik

Balchik befindet sich an der nordöstlichen bulgarischen Schwar...

Smolyan Seen - Natursehenswürdigkeit Smolyan Seen - Natursehenswürdigkeit

Die Smolyan Seen befinden sich an der linken Böschung des Tals...