DOLMEN 

Share on facebook

In der Gegend Byalata Treva (Weißes Gras) unweit des Dorfes Hlyabovo, Bezirk Haskovo, befindet sich eines der interessantesten Denkmäler aus dem Altertum – die Dolmen.
Die Dolmen (breton. Steintisch) sind die ersten Vertreter der monumentalen Grabarchitektur auf bulgarischem Boden. Sie sind hauptsächlich in der Region Haskovo – im Strandzha- und Sakar-Gebirge sowie in den östlichen Rhodopen situiert. Die Dolmen sind Vorläufer der späteren einzigartigen thrakischen Grabstätten, wie die Grabstätte beim Dorf Aleksandrovo. In diesen bestatteten die alten Thraker die Körper der Toten. Einer ähnlichen Art Grabanlagen bediente man sich in diesen Breiten zwischen dem XII. – VI. Jahrhundert v. Chr.
Ihrem Wesen nach stellen die Dolmen längliche ein- oder zwei kammerähnliche Räume dar, deren Wände aus natürlichen oder grob bearbeiteten Steinblöcken errichtet- und mit einem weiteren großen Steinblock von oben geschlossen wurden. Nach der Bestattung wurde auf dem Dolmen ein kleiner Hügel aus Erde und kleinen Steinen aufgeschüttet.
Der Dolmen beim Dorf Hlyabovo ist landesweit der größte. Das altertümliche Denkmal datiert aus der frühen Eisenzeit (etwa 1050 – 500 v. Chr.). Man nimmt an, dass die Dolmen für hochrangige Persönlichkeiten errichtet wurden. Allerdings hat man bisher keinen Hinweis auf eine konkrete Persönlichkeit gefunden. Die Dolmen beim Dorf Hlyabovo gelten als Natursehenswürdigkeit (Verordnung Nr. 378/05.02.1964).
Derartige Denkmäler sind vielerorts in Bulgarien zu sehen. Zu den typischsten Vertretern der Megalith-Kultur zählen jedoch die Dolmen in der Gegend Bayamlaka unweit der Dörfer Oryahovo und Pelevun, Bezirk Haskovo.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren