Haus-Museum „Hadzhi Dimitar“ , Stadt Sliven

Share on facebook

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Sliven ist das Haus des legendären Freiheitskämpfers Hadzhi Dimitar. Vom Großvater dieses berühmten Revolutionärs Ende des 18. Jh. errichtet, befindet sich das Haus im Stadtteil Klutsohor.
Es stellt ein kleines, asymmetrisches, einstöckiges Gebäude mit Holzveranda dar, das mit den typischen architektonischen Merkmalen der Zeit der frühen Nationalen Wiedergeburt errichtet wurde. Am 10. Mai 1840 wurde hier Dimitar Nikolov Assenov geboren, eher als Hadzhi Dimitar bekannt, einer der berühmtesten bulgarischen Befreiungskämpfer gegen die osmanische Herrschaft im 19. Jh.
Im Jahre 1935 wird im Museum die erste Sammlung eröffnet, die sich 1955 zu einer Ausstellung erweiterte. Heute ist das Haus von einem schönen grünbepflanzten Hof umgeben. Ganz authentisch wiederhergestellt sind das Zimmer, in dem Hadzhi Dimitar geboren wurde, der Wohnraum, die Feuerstelle und der für Sliven typische Weinkeller. Ein Teil der Museumsanlage ist auch das Gasthaus Hadzhi Dimitars mit angrenzenden landwirtschaftlichen Gebäuden, wo der Geist von einem typischen Gashaus in der Zeit vor der nationalen Wiedergeburt nachempfunden worden ist.
In der zweite Etage ist eine große Ausstellung den Revolutionären Hadzhi Dimitar und Stefan Karadzha gewidmet, die im Jahre 1868 eine Gruppe von Rebellen anführten, um das Volk zu einem Aufstand gegen die Osmanen zu bewegen. In diesem Aufstand opferten sie ihr Leben für die Befreiung Bulgariens. Die Ausstellung umfasst Fotografien, Alltagsgegenstände, Waffen, eine exakte Nachbildung der Uniform der Rebellen und eine Kopie der Flagge der Aufständischen unter Führung Stefan Karadzhas.
Im Haus werden Führungen mit Diskussionsrunden angeboten; im Eingangsbereich werden Informationsmaterial und Souvenirs verkauft. Es gibt auch Audioguides auf Englisch.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren