Hl. Hl. Konstantin und Elena

Share on facebook

Das Seebad „Hl.Hl. Konstantin und Elena“ ist der älteste bulgarische Kurort. Er liegt nur 8 km vom Varnaer Zentrum entfernt, zwischen der Schwarzmeermetropole und dem Seebad Goldstrand (Zlatnite Pyasatsi). Hier herrscht kontinentales Mittelmeerklima mit trockenen Sommern. Die Durchschnittstemperatur für Juli beträgt 22°C.
Das Seebad liegt in einem kühlen Laubwald. Auf seinem Territorium gibt es sieben Mineralwasserquellen, die zwischen 1.800 und 2.500 Metren tief sind und eine Ergiebigkeit von insgesamt 175l/sec aufweisen. Die Wassertemperatur beträgt 40 bis 60°C. Aufgrund dieser Quellen ist das Seebad eine beliebte Spa-Destination an der Meeresküste.
Auch befindet sich hier das alte Kloster „Hl.Hl. Konstantin und Elena“, dessen Geschichte unbekannt ist, von dem man jedoch weiß, dass es in der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts wieder aufgebaut wurde.
Das günstige Klima in der Gegend und die Mineralwasserquellen machten den Ort populär und so etablierte er sich bereits zu Beginn des XX. Jahrhunderts als Seebad.
Unter dem kommunistischen Regime trug das Seebad den Namen „Druzhba“.
Der Strand ist ganze 3,5 km lang. Das Seebad „Hl. Konstantin und Elena“ verfügt über Hotels der 2- 4-Sterne-Kategorien, Mineralwasserpools, Anlegeplätze für Yachten, Tennis- und Fußballplätze und vielfältige Wasserattraktionen. Zudem gibt es im Komplex Geschäfte, Restaurants, Snackbars, ein Post, eine Apotheke und ein medizinisches Zentrum. Ganz in der Nähe befindet sich der Palast Euxinograd, der von den bulgarischen Monarchen Alexander I, Ferdinand I. und Boris III. als Sommerresidenz genutzt wurde.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren