Hochzeit – Felsengebilde

Share on facebook

Das Felsengebilde “Hochzeit” befindet sich oberhalb der Straße von Bansko oder Gotse Delchev in Richtung Dorf Osenovo, unmittelbar nach der Abzweigung nach Osenovo. Osenovo liegt in den West-Rhodopen, 29km südöstlich von Bansko.
Die Natursehenswürdigkeit, ein Ergebnis jahrelanger Verwitterung der Kalksteinfelsen, ist von der Straße aus zu sehen. Der Legende nach habe eine bösartige Schwiegermutter die jungen Verliebten samt Hochzeitsgästen am Tag der Hochzeit verdammt, die daraufhin zu Stein wurden. Die Komposition ähnelt in der Tat Menschenfiguren, wobei die Figur der rasenden, hoch aufgerichteten Bärin hervorsticht, die die bösartige Schwiegermutter verkörpert.
Seit 1976 hat das sich auf 13,1 ha erstreckende Felsengebilde „Hochzeit“ Natursehenswürdigkeits-Status.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren