Yundola

Share on facebook

Die Gegend Yundola liegt 16 km von Velingrad entfernt. Sie ist über die Straße aus Velingrad in Richtung Bansko und Razlog erreichbar.
Der 1400m über dem Meeresspiegel gelegene Luftkurort befindet sich zwischen dem Rilagebirge und den Rhodopen. Der Name der Gegend entstammt dem türkischen Wort „Yundol“, was „Wollmarkt“ bedeutet. Yundola ist eine Sommer- und Winterdestination. Der Luftkurort verfügt über Skipisten mit Schleppliften. Im Winter liegt hier rund 80 Tage eine geschlossene Schneedecke, die durchschnittliche Januar-Temperatur beträgt – 4°C.
In den Sommermonaten sind die Nadelwälder der Region eine geeignete Destination für Spaziergänge und Wanderungen. Die Durchschnittswerte für Juli liegen bei 15°C.
Die Berghänge der Gegend sind mit Wacholdergewächsen bewachsen, das Rilagebirge und die Rhodopen bieten Schutz vor starken Winden.
Die saubere Luft und das vorteilhafte Klima sind eine geeignete Voraussetzung für Klimatherapien. Gut therapieren lassen sich Erkrankungen der Luftwege (einschließlich Bronchialasthma), des Nieren- und Gefäßsystems, Störungen des Nervensystems, Allergien sowie endokrine Erkrankungen.
Im Luftkurort gibt es ein forstwirtschaftliches Ausbildungs- und Versuchszentrum, zahlreiche Ferienheime und Berghütten.
Yundola verfügt über ein Wintersportstadion (Skilanglaufzentrum) und eine Touristenstation.
Der Luftkurort ist Ausgangspunkt für Wanderungen zum Belmeken-Gipfel (2626m) im Rila-Gebirge sowie zum Chernovets-Gipfel (1834m) in den Westrhodopen.
Die gesamte Yundola-Region ist ausgesprochen malerisch. Unweit des Luftkurorts befinden sich die Resevate Rogachitsa und Valyavitsite, Filipishka polyana, die Gegenden Chernovets und Kurtovo, der Sportkomplex Belmeken und die Natursehenswürdigkeit Pashovi skali (Pashov-Felsen).
Nähere Informationen über touristische Möglichkeiten in der Region erhalten Sie im KMU-Informationszentrun in Velingrad.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren