Leshten

Share on facebook

Das Dorf Leshten befindet sich in den Westrhodopen, 8 km von Garmen und etwa 15 km von Gotse Delchev entfernt. In seiner Nähe befinden sich zwei weitere beliebte Reiseziele des Dorftourismus, die Architekturreservate Kovachevitsa und Dolen. Von Leshten aus erstreckt sich ein herrlicher Panoramablick auf das Pirin-Gebirge.
Das Dorf zieht die Touristen wegen seines Originalzustandes und den alten Häusern, erhalten aus der Zeit der Nationalen Wiedergeburt (18.-19. Jh.) an. Heute sind im Dorf 15 Häuser restauriert worden, die den Geist und die Atmosphäre der Vergangenheit nachempfinden. Viele von ihnen bieten Unterbringungsmöglichkeiten an. Die gastfreundlichen Gastgeber werden Sie mit leckeren einheimischen Speisen, hergestellt aus ökologischen Produkten, beköstigen. Äußerst angenehm für die Besucher ist ein Spaziergang durch die engen Dorfgassen, die mit Kopfsteinpflaster bedeckt sind. In der Nähe zu Leshten befindet sich Dorf Kovachevitsa, welches ebenfalls zum Reservat, wegen der Architektur seiner Häuser, erklärt wurde. Ebenfalls in dessen Nähe befinden sich die Dörfer Dolen, Ribnovo, sowie der Thermalkurort Ognyanovo.
In Leshten werden verschiedene Attraktionen und Aktivitäten angeboten: Wanderungen in den Bergen, Fischfang, eintägige Exkursionen zu den nahegelegenen Sehenswürdigkeiten, das Sammeln von Kräutern und Pilzen.

Virtuelle Karte

Multimedia

Multimedia-Broschüren