Mihalkovo

Share on facebook

Im Südwesten der Rhodopen liegt nördlich von Devin das Dorf Mihalkovo. In zwei Kilometer Entfernung befindet sich die Mineralquelle, deren kohlensäurehaltiges Wasser zur Behandlung verschiedener Erkrankungen dient, einschließlich Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des Nervensystems und viele andere.
Die unmittelbare Nähe zum Wacha-Stausee, die Kombination aus einzigartiger Natur, Jahrhundertwäldern, zahlreichen Waldfrüchten und Kräutern und einer vielfältigen Tierwelt bietet Möglichkeiten für Gebirgs- und Anglertourismus.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren