Rezovo

Share on facebook

Im Mündungsgebiet des Rezovo-Flusses, durch das die bulgarisch-türkische Grenze verläuft, befindet sich 10 km von Sinemorets entfernt der südlichste Punkt unseres Landes – das Dorf Rezovo.
Rezovo unterscheidet sich von allen anderen bulgarischen Schwarzmeerkurorten durch seine begrenzte Bebauung und viel Natur. Neben Durankulak ist Rezovo eine der wenigen Ortschaften, in denen man sich weitab vom Trubel der großen Kurorte erholen kann. Die Abende sind ruhig und gemächlich, ohne Menschenmassen auf den Straßen. Wer diese Art des Urlaubs bevorzugt, ist in Rezovo an der richtigen Adresse. Für alle anderen ist Rezovo als südlichster Punkt des Landes ein beliebtes Ausflugsziel.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren