Sinemorets

Share on facebook

Sinemorets ist ein Dorf im äußersten Süden der bulgarischen Schwarzmeerküste unweit der bulgarisch-türkischen Grenze. Es liegt an der Meeresküste, in unmittelbarer Nähe der malerischen Mündung des Veleka-Flusses. 6 km nördlich von Sinemorets befindet sich das Seebad Ahtopol- 11 km südlich das Dorf Rezovo.
Die jungfräuliche Natur und die schönen Strände von Sinemorets locken zahlreiche Touristen an. In unmittelbarer Nähe spendet der Strandzha-Naturpark an heißen Tagen angenehme Kühle. Auch gibt es hier zahlreiche Wanderwege zu verschiedenen historischen- und Natursehenswürdigkeiten.
Im Dorf selbst gibt es zwei Strände – den Butamyata-Strand sowie den Strand an der Veleka-Mündung. In unmittelbarer Nähe breitet sich zudem einer der malerischsten Strände der bulgarischen Schwarzmeerküste aus – Silistar.
Wassersportfans können sich Wasser-Jets ausleihen oder Bananenboot fahren. Liebhaber von Spaziergängen in der Natur wiederum können auf einem Pferd oder Pony ausreiten oder einen Bootsausflug auf dem Veleka-Fluss unternehmen. Sinemorets ist der Ausgangspunkt für Wanderwege durch das Strandzha-Gebirge, die zu interessanten Orten führen und auch für Radfahrer geeignet sind. Die nahe gelegenen Strandzha-Dörfer haben ihre jahrhundertealten Traditionen bewahrt und präsentieren sie mit Stolz ihren Gästen. Dazu gehört auch die weltweit bekannte Tradition des Feuertanzes – ein ritueller Tanz auf glühenden Kohlen – dem man am 21. Mai, dem Festtag der Heiligen Konstantin und Elena nachgeht. In den Sommermonaten werden in der Region häufig speziell für Touristen Feuertänze organisiert. Die Strandzha-Dörfer Gramatikovo, Kosti, Balgari und Mladeshko betreiben erfolgreich Landtourismus. Die fischreichen Wasser des Veleka-Flusses ziehen zahlreiche Angler an. Im Mündungsgebiet können sowohl Süßwasser- als auch Meeresfische gefangen werden, die im Fluss auf Nahrungssuche sind.
Auch wenn Sinemorets nur ein kleines Dorf ist, bietet es vielfältige Unterbringungsmöglichkeiten – Luxushotelanlagen, Hotels und Gästehäuser. In den gastronomischen- und Vergnügungseinrichtungen werden Meeresgerichte und bulgarische Traditionsküche geboten.

Virtuelle Karte

Fotos

©Alle auf dieser Website veröffentlichten Bilder, Werbe- und Videomaterialien und / oder sonstigen Informationen sind Eigentum des Tourismusministeriums und durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte sowie alle für die Republik Bulgarien geltenden internationalen Gesetze sowie die einschlägigen Rechtsakten der Europäischen Union geschützt.

Multimedia

Multimedia-Broschüren